Willkommen auf der Homepage des Steyrer Stadtkulturbeirates

 

Der Stadtkulturbeirat Steyr informiert nachfolgend über das Rahmenprogramm zur OÖ. Landesausstellung 2021 in Steyr.

OÖ. Landesausstellung 2021

 

Begleitend zur Landesausstellung bietet ein Rahmenprogramm die Möglichkeit zur kulturellen Partizipation der Steyrer Bevölkerung. Gesucht werden Projekte aus allen kulturellen Sparten, die sich mit dem Thema der Landesausstellung befassen. Gemeinsam mit der Stadt Steyr, dem Stadtmarketing und dem Tourismusverband überlegt das Team der OÖ. Landesausstellung derzeit, wie die Projektschwerpunkte aus dem NOI Prozess umgesetzt werden können. Drei der insgesamt acht NOI Projekte realisiert die OÖ. Landesausstellung in Zusammenarbeit mit Stadt und Tourismus.

 

Auch Ideen und Konzepte, die nicht auf den ersten Blick im NOI Projektrahmen zu verorten sind, werden gerne in das Rahmenprogramm aufgenommen. Das können z. B. Konzerte, Theateraufführungen, Performances, Workshops, Vorträge, Lesungen, etc. sein.

 

Alle öffentlichen Einrichtungen und Kulturvereine in Steyr, sowie Steyrer Künstler*innen, Kulturproduzent*innen und Kulturvermittler*innen sind herzlich eingeladen, die Landesausstellung mit kulturellen Beiträgen mitzugestalten!

 

Die vielen am NOI Prozess beteiligten Steyrer Bürger*innen wollen ihren Stadtraum zurück und den Besucher*innen eine lebendige und pulsierende Stadt präsentieren. Die Voraussetzungen dafür könnten idealer nicht sein! Schon jetzt kann Steyr mit einer kreativen und innovativen Kulturszene und einem vielfältigen Kulturprogramm aufwarten.


Ziel ist es, bereits Bestehendes zu bündeln, zu vernetzen und zu erweitern, sowie gemeinsame Sache mit der Steyrer Bevölkerung zu machen.

  

Infos zu den drei Projekten, welche beim Rahmenprogramms der OÖ. Landesausstellung 2021 in Steyr umgesetzt werden, finden Sie auf der Webseite der OÖ. Landesausstellung 2021.

 

Bis zum 30. Juni 2020 werden eure Ideen, Anregungen und Projekte in das Rahmenprogramm aufgenommen!

 
Einladung zur Einreichung von Projekten für das Rahmenprogramm für die OÖ. Landesausstellung 2021 in Steyr

WAS MACHT STEYR BESONDERS? - Ideen & Anregungen sind erwünscht

01: Mehr als ein Weg - Wir wollen die Stadt zum Erlebnis machen!
Die Besucher*innen aber auch die Einheimischen sollen die Stadt zu Fuß erkunden, viele interessante und versteckte Wege und Orte in der Stadt entdecken und auf Naturzonen (zum Beispiel der Schlosspark), Wasserzonen (zum Beispiel Schotterbänke Zwischenbrücken), Ruhezonen (zum Beispiel Steyrdorf) und belebte Stadtzonen aufmerksam werden.

02: Erzähl mir dein Steyr - Wir wollen mit eurer Unterstützung persönliche Einblicke bieten! 
Interessante Orte, die man sonst nicht zu Gesicht bekommt, sollen für Veranstaltungen geöffnet werden. Im Rahmen eines kuratierten Programms können die Besucher*innen Menschen, Häuser und Geschichten in der Stadt kennenlernen.

03: Zeig mir dein Steyr - Wir wollen gemeinsam mit euch Orte schaffen, wo sich was tut! 
Eine Idee wäre, zentralen Knotenpunkten in der Stadt durch temporäre Möblierung eine Aufenthaltsqualität zu verleihen und mit einem Veranstaltungsprogramm, das sich aus bereits bestehenden Veranstaltungsformaten und Projekteinreichungen zum Rahmenprogramm speist, zu bespielen.

 

Quelle: landesausstellung.at